Am 14. März gibt es beid er Katholischen Familienbildungsstätte Trier einen kostenlosen Online-Elternabend zu diesem Thema. Tipps für sofort bekommen Sie hier.

Mit Kindern über Krieg reden?!


Im Moment sehen wir uns einer Situation ausgesetzt, auf die wir uns nicht vorbereiten konnten, die niemand erwartet hat und die uns zurecht mit Fragen, Sorgen und Alltagsherausforderungen konfrontiert. Dass Sie sich vielleicht manchmal hilflos oder überfordert fühlen, sich Gedanken um die Zukunft machen und sich selbst einigem Druck aussetzen, […]

Gesund und stark bleiben



Entscheiden Sie selbst, welche Nachrichten Sie hören und sehen! Es ist schon eine herausfordernde Zeit, in der wir uns befinden. Da fällt es oft nicht leicht, zuversichtlich zu bleiben. Vielleicht fällt es uns sogar schwer, unseren Kindern Positives zu vermitteln. Damit es soweit nicht kommt, oder sich das schnell wieder […]

Die gute Nachricht


Was kann man Kriegsbildern und Kriegsgedanken entgegensetzen?Gedanken an Frieden! Helfen Sie Ihren Kindern, sich mit dem Frieden zu beschäftigen, um die anderen Nachrichten und Bilder zu überlagern. Suchen Sie Geschichten über Hilfsbereitschaft, Solidarität und die Kraft des Wünschens, um Ihren Kindern etwas gegen ihre Ohnmachtsgefühle an die Hand zu geben. […]

Frieden malen


Ein einfaches aber schönes Puzzle für Kinder kann mensch erstellen, indem Spielzeuge und andere Alltagsgegenstände auf einem Stück Pappe (auf Bastelkarton oder bemalter Pappe sieht es bestimmt noch schöner aus!) zunächst mit einem Bleistift umrandet werden. Diese Umrandung wird dann mit Edding übermalt, um besser gesehen zu werden. Und nun […]

Puzzle aus Alltagsgegenständen



Es wird benötigt: durchsichtig trocknender Bastelkleber Lebensmittelfarben (rot/blau/gelb) 3 Plastikdeckel von Joghurt/Frischkäsepackungen In die sauberen Plastikdeckel wird der Bastelkleber gegeben. Nun wird jeweils eine Lebensmittelfarbe hinzu gegeben. Nach dem Trocknen (1-2 Tage) können die Scheiben aus den Deckeln gelöst werden. Aufgrund der Stabilität habe ich sie jedoch in den Plastikdeckeln […]

Farbenmischen zum Anfassen


Ein spannendes Murmelspiel, das man wunderbar alleine aber auch mit mehreren spielen kann, mit Bauanleitung: findet ihr hier.

Arkaden


Material: Lineal (30 cm), Tisch, Zeitung, eine Hand So geht’s:als erstes legst du das Lineal so auf den Tisch, dass etwa die Hälfte auf dem Tisch liegt und die andere Hälfte frei liegt. Danach schlägst du auf das Lineal – was passiert? Es fällt auf den Boden. Jetzt probierst du […]

Luft hat Kraft



Für den Bändertanz braucht ihr Musik und am besten schönes Wetter. Dann macht es uns am meisten Spaß. Nehmt einen langen Pinsel oder einen festen Stock und bindet ein Band daran. Für das Band könnt ihr etwas Krepppapier in Streifen schneiden und um das eine Ende eures Stabes wickeln. Oder […]

Bändertanz


Material: Luftballons, Leere Flasche, Strohhalm So geht’s:Als erstes pustet ihr den Luftballon ganz normal auf, das klappt noch ganz gut. Jetzt steckt ihr den Luftballon in den leeren Flaschenhals, mit dem Mundstück nach oben und versucht nochmal ihn aufzupusten – klappt nicht? Genau! Erklärung:In der Flasche ist nämlich schon Luft. […]

Luftballon in der Flasche


Beim nächsten Händewaschen, nach dem Einseifen nicht einfach die Seife wieder abwaschen – nein, einfach mit den Fingern einen Kreis bilden, durchpusten – fertig ist die handgemachte Seifenblase. Ihr könnt sie sogar auf eurer Hand balancieren! Probiert es aus, es klappt wirklich! Und wenn nicht, probiert eine andere Seife aus, […]

Seifenblasen handgemacht



Auf jeder Wiese blühen im Moment Löwenzahnblüten. Wisst ihr, dass sich die Stiele kringeln, wenn man sie einschneidet und ins Wasser legt? Probiert’s mal aus: pflückt ein paar Löwenzahnblüten unten am Stiel ab. Zu Hause schneidet ihr die Stiele mit einer Schere von unten nach oben ein – halbiert die […]

Löwenzahnkringel


Dieses Spiel kann man schon zu zweit spielen. Blickt um euch und pickt euch EINE Sache aus eurer Umgebung raus, die euer Mitspieler raten soll. Welche Farbe hat sie? Ist sie rot, sagt ihr „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist rot“ Nun darf euer Mitspieler so […]

Ich sehe was, was du nicht siehst…


Dies ist eine Abwandlung des Spieleklassikers „Mensch Ärgere dich nicht“ – angepasst an die aktuelle Situation. Zwei Regeln sind anders, als im Original: 1. Wer alle 4 Männchen gleichzeitig auf dem Feld hat, also „aus dem Haus“, hat verloren.2. Es dürfen nie zwei Männchen unterschiedlicher Farben mit weniger als zwei […]

Corona Ärgert Dich Nicht



Alter: ab 4 Jahren Spielerzahl: ab 3 Material: – Alle Kinder sitzen oder stehen im Kreis. Ein Kind spielt den Kater und schleicht von der Kreismitte aus von einem Kind zum anderen. Mit „Miau“-Lauten und grimassenhaft verzogenem Gesicht versucht es sein Gegenüber zum Lachen zu bringen. Das Kind, vor dem […]

Armer Kater


Bastelt euch ein Boot aus Papier. (Anleitungen gibt es hierfür überall imInternet), dann nehmt ihr einen Zahnstocher oder eine Büroklammer (diesemüsstet ihr dann aber gerade biegen) und einen kleineren Zettel der alsSegel dienen soll.Die Bote und Segel könnt ihr noch anmalen wenn ihr wollt und fertig sindeure Papierboote!Und jetzt zum […]

Papierboot-Rennen


Schneidet für jeden Mitspieler zwei Papp“Steine“ aus, die etwas größer sind, als euer Fuß. Dann braucht ihr eine Startlinie und eine Ziellinie. Dazwischen liegt der große Fluss. Nun muss jeder versuchen, seine zwei Steine so zu benutzen, dass er mit ihnen über den Fluss wandert. Immer den hinteren Stein wieder […]

Von Stein zu Stein



Singen Sie mal wieder zusammen. Ob beim Kochen, backen oder bei einer extra Musikzeit am Tag. „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ – der Renner und man kann unendlich viele eigene Strophen erfinden. Das hebt die Laune und schafft Zusammenhalt!Oder sie hören einfach Ihre Lieblingsmusik und tanzen dazu. Jedes Familienmitglied […]

Musik!


Dieses Spiel ist geeignet ab ca. 7 Jahren (auch schon früher, solange ein Spieler dabei ist, der das Schreiben zu Beginn übernimmt.) Ihr benötigt pro Spieler einen Zettel und einen Stift, dazu 3 Würfel. Die Spieler bekommen je ein Blatt Papier und einen Stift. Zuerst zeichnet sich jeder drei Leitern […]

Die Wort-Leitern


Bestimmt ist diese Idee nicht so ganz neu, aber sie soll hier noch einmal in Erinnerung gerufen werden, um gemeinsam in die Ruhe und Entspannung zu kommen. Wenn der Himmel wolkig ist, aber nicht ganz bewölkt – und am besten bei Wind, wenn die Wolken in Bewegung sind, dann kann […]

Wolken-Raten



Alte Handschuhe mit Glöckchen ausstatten und schon werden beliebte Kinderlieder wie „10 kleine Zappelfinger“ nochmal neu spannend. Sowohl Babys (so ab ca 6 Monaten) als auch 3-jährige finden diese Handschuhe noch faszinierend! Ein Tipp: Handschuhe nicht zu oft nutzen und auch nicht den Kindern zum Spielen geben – so bleiben […]

Kling Glöckchen, kling


Hier findet ihr eine Anleitung, wie ihr Seerosen basteln könnt, die sich auf magische Weise im Wasser entfalten. Und die Vorlage für diese Wunderseerose findet ihr hier.

„Magische“ Seerosen basteln


Überlegt euch, welche Strecke ihr mit eurem Ei laufen wollt. Soll sie Hindernisse haben? Markiert und präpariert eure Strecke und dann: Nehmt euch einen Esslöffel, legt ein hartgekochtes Ei darauf. Nun müsst ihr das Ei ,ohne es mit der zweiten Hand fest zu halten, auf dem Löffel balancieren – die […]

Eierlauf



Hier findet ihr eine Bastelanleitung für lustige Eierköpfe! Und was kann mensch damit machen? Hier haben wir zwei Vorschläge: Entweder könnt ihr alle Eier umdrehen, dann wird immer ein Oberteil und ein Unterteil umgedreht. Und jetzt versucht ihr, diese Gesichtsausdrücke möglichst genau nachzuahmen! Und manchmal weiß mensch aber auch gar […]

Eierköppe


Wie man diesen und ähnliche lustige Kresseköpfe machen kann, erfahrt ihr hier. Wie sind eure Kresse-Köpfe geworden? Wir freuen uns sehr über eure Bilder! 🙂

Kresse-Kopf


Es gibt zwei Spieler*innen, eine*r von ihnen bekommt ein Glöckchen und dem*der anderen werden die Augen verbunden. Nun muss der*die Spieler*in mit dem Glöckchen das Glöckchen verstecken. Dabei läutet er*sie immer wieder mal damit der blinde Spieler Tipps bekomt, wo das Glöckchen gerade ist und wo es versteckt wird. Nun […]

Glöckchen finden



Kaufen Sie doch beim nächsten Einkauf ein Päckchen Blumensamen. Zu Hause können diese dann in die Erde. Auf der Fensterbank werden sich bei täglicher Pflege in wenigen Wochen die ersten zarten Spitzen aus der Erde recken. Und im Sommer kann Ihre Familie sich an den Blüten erfreuen. Und dann schauen […]

Das Wunder des Blühens


Dieses Spiel haben ursprünglich die Römer gespielt. Viele trugen ihre eigenen Spiele als Beutelchen mit den Spielsteinen mit sich herum. Aber wer gerade kein Spiel dabei hatte, malte das Spielfeld einfach auf bspw eine Treppe und nahm Steine in unterschiedlichen Farben als Spielsteine. Hier findet ihr eine Anleitung zum Herstellen […]

römische Rundmühle


Sammelt alle möglichen schönen Kleinigkeiten in der Natur. Nichts abreißen, nur Dinge sammeln, die herum liegen. Dann sucht ihr euch ein schönes Plätzchen, das kann auch zu Hause sein. Besprecht, wie viele Runden ihr spielen wollt und dann gehts los: Ab jetzt darf nicht mehr gesprochen werden. Nacheinander legt jeder […]

Naturmandala



Aktuell ist es nicht immer einfach, den Hausfrieden zu wahren. Hilfreich kann es sein, sich mal wieder auf die guten Eigenschaften seiner Familienmitglieder zu konzentrieren. Diese können mit Hilfe eines Baumbildes sichtbar gemacht werden. Mensch malt einen Baum. Dann bekommt der Baum Früchte (z.B. Äpfel) und Knospen. Auf die Früchte […]

Gutes sichtbar machen


Wenn ihr das nächste Mal draußen seid, dann sammelt mal wieder alle möglichen Natur-Dinge, die so herum liegen: Blätter, Stöcke, Blüten, Moos, Strohreste… Zu Hause angekommen nehmt ihr ein Blatt Papier oder eine Pappe und nun versucht ihr, aus dem was ihr gesammelt habt, ein Bild zu gestalten. Was entsteht […]

Natur-Bilder


Der Frühling steht vor der Tür und das bedeutdet, viele kleine Zimmerpflanzen möchten umgetopft werden. Was tun, wenn man keine Blumentöpfe mehr zuhause findet? Ganz einfach: Aus alten Tetrapacks selber welche basteln und individuell gestalten. Dafür braucht ihr eine alte Milch- oder Saftpackung, eine Schere, Kleber und Servietten oder Acrylfarbe.

Blumentöpfe aus Tetrapacks



Für Kinder ab ca 8 Monaten sind nun alle möglichen Dinge interessant: Drehknöpfe, Schlösser, Verschlüsse. Alles, was sich bewegt, was sich drehen lässt und was sie selbst bewegen können. Motorikboards können in unterschiedlicher Komplexität gekauft werden. Aber wer möchte, kann mit ein bisschen handwerklichem Geschick auch selbst eines bauen: Mit […]

Motorikboard


Für Kinder um die 8/9-Monate ist es total spannend, Gegenstände aus- und einzuräumen, auch Kisten ziehen sie in ihren Bann. Hier habe ich für meine Tochter einen Schuhkarton mit allen möglichen Utensilien gefüllt: Ein mit trockenen Nudeln gefüllter Trinkbecher, der schön rasselt, einen Waschlappen, einen Schneebesen, aber auch ihr ganz […]

Überraschungskiste


Geht in den Wald und sucht euch eine Stelle aus, an der viele verschiedene Bäume stehen. Dann bekommst du die Augen verbunden. Nun wirst du mit verbundenen Augen zu einem Baum geführt, der nun ausgiebig betastet und befühlt werden muss. Dieser Baum muss gleich ohne Augenbinde wieder erkannt werden. Also […]

Finde den Baum



Man wirft sie meistens einfach in den Müll, dabei sind sie dafür doch viel zu schade: Kronkorken. Die metallenen Deckel von z.B. Limonadenflaschen lassen sich nämlich prima zu Spielsteinen umfunktionieren. Jeweils fünf Kronkorken werden ähnlich gestaltet, sodass man erkennen kann, zu welcher Sorte die Korken gehören. Dass kann z.B. durch […]

Kronkorken-Tic-Tac-Toe


Wie schaffe ich, dass mein Kind sich oft die Hände wäscht? Mit dieser selbstgemachten Knetseife! Material: Speisestärke, Duschgel, Lebensmittelfarbe. Man mischt Speisestärke und Duschgel (etwa 2:1), bis die Konsistenz einem angenehm erscheint. Dann einfärben mit Lebensmittelfarbe und kneten! Dann kann man die Regel aufstellen, dass die Seife nach jedem Händewaschen […]

Knetseife


Meine Tochter liebt es, feinmotorisch zu sortieren. Daher haben wir ihr einen alten Dispenser zum Befüllen mit den getrockneten Bohnen gegeben – immer eine Bohne pro Fach! Ein schnell organisiertes Spiel für zwischendurch und das „Klack“ der Fächer beim Schließen ist zudem ein schönes Geräusch für sie. Das erneute Öffnen […]

Schnelles Sortieren für Zwischendurch



Für dieses Spiel benötigst du mindestens eine weitere Person. Jede:r von euch braucht ein Blatt Papier, einen Stift und die eigene Phantasie. Man faltet sein Blatt in vier Teile, die am Blattrand beschriftet werden können: 1) Kopf 2) Hals 3) Oberkörper 4) Beine Alle Spieler:innen malen auf den obersten Teil […]

Monstermäßiges Malen


Das brauchst du: ein dünnes Seil, eine undurchsichtige oder beklebte Flasche mit einer Wattekugel drin Was Dein Publikum sieht: Du zeigst die Flasche und die Schnur vor. Dann stopfst Du langsam das Seil in die Flasche. Du drehst die Flasche um und ziehst langsam das Seil wieder heraus, schwingst deinen […]

Die schwebende Flasche


Und schon ist es wieder unsicher: darf man Geburtstag feiern oder nicht? Also, man darf im Moment schon (noch), aber will man auch? Wir haben hier ein paar Ideen zusammen gestellt, mit denen die Entscheidung und vielleicht auch die Umsetzung leichter fallen könnte. Feiern Sie einfach mit den Menschen, mit […]

Geburtstag feiern – na sicher!



Wer kennt es nicht: Einerseits das Bewusstsein, dass größere Feiern in der neuen Corona-Welle keine so gute Idee sind. Andererseits der Wunsch, den Kindern die Karnevalsfeier nicht vorenthalten zu müssen. Eine Lösung kann die Karnevalsfeier im kleinen Kreis sein, denn viel von dem, was den Karneval ausmacht, funktioniert auch Zuhause […]

Karneval im kleinen Kreis


Karnevalsdeko selbst basteln Was gibt es im grauen Winter schöneres, als sich die bunten Farben des Karnevals ins Haus zu holen und die Wohnung zu schmücken? Um so besonderer das Ganze, wenn die Deko selbst gestaltet ist. Hier findet ihr vier Anleitungen, um mit wenig Aufwand eure eigene Karnevalsdeko zu […]

Do It Yourself – Deko


Karnevalskostüme selber machen Die Idee, etwas selbst zu basteln oder zusammenzustellen aus Materialien, die man ohnehin Zuhause hat, ist vermutlich so alt wie das Verkleiden selbst. Was wir heute als Do-It-Yourself-Projekte bezeichnen, war bei unseren Großeltern wohl Standard, schon allein weil man eben nicht so viel hatte. Heute finden wir […]

Do It Yourself – Kostüme